IMAGO HILFT IHNEN…

  • bei Krisen und Streit konstruktive Dialogformen und wechselseitiges Verständnis zu entwickeln,
  • Trennungswünsche zu klären, um eine neue Basis zu finden, oder um sich wertschätzend voneinander zu verabschieden,
  • bei junger Elternschaft dafür zu sorgen, dass Ihre Beziehung liebevoll und achtsam bleibt und dass Sie für die Kinder Vorbilder sein können,
  • das Leben als Familie/Patchwork-Familie/Großfamilie so zu gestalten, dass die Bedürfnisse und Werte der einzelnen Mitglieder und der Gemeinschaft Platz haben,
  • wenn Sie feststecken oder sich in der Beziehung mehr Vertrauen, Sicherheit, Lebendigkeit, Nähe und Humor, Zärtlichkeit, Erotik wünschen,
  • wenn sie schon am Beginn ihrer Beziehung ein authentisches, solides Fundament schaffen wollen,
  • wenn sie gemeinsame Weiterentwicklung anstreben.


JEDES PAAR HAT ALLES, WAS ES BRAUCHT


Im Imago geht man davon aus, dass jeder Mensch und jedes Paar bereits alles in sich trägt, was es zum Glücklichsein braucht. Nur sind manche Dinge verschüttet. Bei jedem von Ihnen liegen andere Schätze brach und oft genug ist das auch der Grund, weshalb Sie streiten oder einsam sind.

Als Imago-Therapeutin sage ich Ihnen nicht, was Sie tun sollen.  Ich helfen Ihnen, diese brachliegenden Schätze in Ihnen hervorzuholen, damit Sie selber eine Lösung für Ihre Situation finden. Es ist meine Aufgabe, Sie zu unterstützen und Ihnen die nötige Sicherheit zu geben, damit ein achtsamer Austausch und eine innere Entwicklung möglich wird.


DER DIALOG - EINE NEUE BEGEGNUNGSFORM

Das wichtigste Instrument ist der Dialog. Er ist so gestaltet, dass immer nur einer spricht und der andere aktiv zuhört, zu verstehen versucht und dabei wertfrei bleibt. Auf diese Art können Sie Haltung und Verhalten von Ihnen beiden in der Beziehung hinterfragen. Sie verstehen besser, warum Ihre Partnerin, Ihr Partner so und nicht anders agiert - oder in früheren Beziehungen agiert hat. Und Sie lernen, welche Wirkung Ihr eigenes Verhalten hat. Gemeinsam können Sie mit diesem tieferen Verständnis alte, hinderliche Muster erkennen und Lösungen für die Zukunft entwickeln.


Quelle: Imago Austria 

Sabrina Krotil

Imago Facilitator 

dipl. Lebens- und Sozialberaterin 

Krisenpräventionscoach

Begleiterin für Pferde-Menschen-Beziehungen

Mitgliedschaft Imago Gesellschaft Österreich


Praxis:

Kirchenplatz 9  8280 Fürstenfeld 

Lisztgasse 3  7400 Oberwart 

Auf Anfrage auch in Graz

Tel: 0680 305 52 68

email: sabrina.krotil@gmx.at